Musikalische Frühförderung Foto: Musikschule

Musikalische Frühförderung

Kinder ab 4 Jahren entdecken mit Spiel und Spaß die Grundlagen in der Welt der Musik - Die Kinder erleben Musik mit allen Sinnen, durch Bewegung, Singen und dem Spielen auf Orff-Instrumenten. Nebenbei werden die Kinder in allen Bereichen ihrer persönlichen Entwicklung gefördert und die Grundlagen für ihre musikalische Weiterbildung gelegt. Somit bereitet die MFF auf einen späteren Musik- oder Gesangsunterricht vor. Das wichtigste Ziel bleibt jedoch beim gemeinsamen Musizieren in einer Gruppe, die Freude und den Spaß an dem musikalischen Erleben.

Der Unterricht orientiert sich an der Erlebniswelt der Kinder. So werden, eingebettet in für Kinder interessante Themen, Lieder gesungen, Instrumente angeschaut, ausprobiert und gebastelt, Musik und Rhythmus in Bewegung umgesetzt, Musik aller Stilrichtungen gehört sowie musikalische Spielszenen gestaltet. Über Spielregeln erfahren die Kinder Verhaltensstrukturen in der Gruppe, die Raum geben für das Einbringen von kindereigenen Ideen und Fantasie.

Wissenschaftliche Studien bestätigen die positiven Auswirkungen des Musizierens auf die gesamte Entwicklung der Kinder im Kindergartenalter. Aktives Musizieren erhöht die Konzentration und Merkfähigkeit und sorgt für seelische Ausgeglichenheit. Alle Aspekte der musikalischen Förderung wirken sich somit auf das spätere Lern- und Gruppenverhalten in der Schule positiv aus.

Gegen Kursende gestalten alle Frühförderungsgruppen eine große Aufführung mit Singen, Tanzen, Instrumentalspiel und szenischem Spiel. 

  • Unterrichtet wird in zwei Altersgruppen. Das bedeutet MFF 1 für Kinder ab 4 Jahren und MFF 2 ab 5 Jahren
  • Teilnehmerzahl: ab 4 Kinder
  • Der Unterricht von 45 Minuten findet einmal wöchentlich am Nachmittag statt
  • Der Kurs beginnt jeweils im Oktober bzw. November dauert in der Regel zwei Jahre
  • Der Einstieg in einen laufenden Kurs jederzeit möglich
  • Die Kosten betragen 22,- € im Monat

Weitere Informationen

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…