Sie erreichen uns unter Tel. 05661/2050

Musikwerksatt - Musikalische Grundausbildung MGA

Musikwerksatt - Musikalische Grundausbildung MGA Foto: Musikschule

 Für Kinder ab dem Vorschulalter bis 8 Jahren im Nachmittagsangebot der Musikschule oder als Kooperation mit Grundschulen 

Ihr Kind weiß noch nicht, ob es ein Instrument oder welches Instrument es erlernen möchte. Aber es hat Spaß mit anderen Kindern zusammen Musik zu erleben. Dann bietet die Musikwerkstatt mit den Inhalten der Musikalischen Grundausbildung (MGA) eine gute Alternative.

Im Mittelpunkt des Konzeptes steht das gemeinsame Musikerleben ohne Leistungsdruck in einer Gruppe, in der alle Inhalte der Musikalischen Frühförderung, dem Alter der Kinder entsprechend, komplexer und differenzierter weitergeführt werden. In der Musikwerkstatt werden Lieder, Verse, Geschichten und Musikstücke vermittelt oder erfunden. Diese werden mit der Stimme gestaltet, auf Instrumenten begleitet, in Bewegung und Tanz umgesetzt. Die Instrumente, die die Kinder dafür benutzen sind unterschiedliche Percussion- oder Orffinstrumente wie Trommeln, Rasseln, Xylophon, Metallophon und viele mehr. Mit Bewegung und Tanz können die Kinder körperlich Rhythmus erleben und Gefühle zum Ausdruck bringen. So können erarbeitete Spielstücke auf einer kleinen oder großen Bühne präsentiert werden.

Die Kinder erlernen spielerisch Grundlagen der Notation und andere Bereiche der Musiktheorie. Die MGA ist insgesamt eine gute Ergänzung zum Musikunterricht in der Schule, der oftmals fachfremd unterrichtet wird.

In der Musikwerkstatt können Kinder ab dem Vorschulalter bis 8 Jahre teilnehmen.

·         Teilnehmerzahl: ab 4 Kinder

·         Der Unterricht von 45 Minuten findet einmal wöchentlich am Nachmittag statt.

·         Der Einstieg in einen laufenden Kurs ist jederzeit möglich

 

Musikwerk als Kooperationsangebot 

·         Teilnehmerzahl: Klasse

·         Kursdauer: nach Absprache

·         Unterricht: 45 Minuten einmal wöchentlich nach Absprache

 

 

Weitere Informationen

  • LehrerIn und Unterrichtsorte:

     

    Stephanie Schwarz   Melsungen Mittwoch   

    Hier geht es zur Unterrichtsanfrage

Nach oben

Unsere Lehrer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Bernd Röser

Bernd Röser

Saxophon

Stefanie Baltser

Musikalische Frühförderung

Andreas Riedel

Andreas Riedel

Kontrabass, E-Bass, Keyboard, Gitarre.

Susanne Schale

Susanne Schale

Blockflöte, Musikalische Früherziehung,

Michael Witzmann

Michael Witzmann

Gitarre, E-Gitarre

Cornelia Schmiedel

Cornelia Schmiedel

Querflöte

Thomas Wiegand

Thomas Wiegand

Gesang, Klavier

Michael Wolf

Michael Wolf

Schlagzeug, Percussion

Shun-Jung Chien

Shun-Jung Chien

Klarinette

Natalia Bachmann

Natalia Bachmann

Klavier, Gesang

Chan Yang Park

Chan Yang Park

Querflöte

Ming Wang

Ming Wang

Querflöte

Thorsten Schmidt

Thorsten Schmidt

Perkussion & Drum

Matthias Valentin

Matthias Valentin

Violine,Viola,Streicherklasse

Peter Zingrebe

Peter Zingrebe

Saxophon

Kai Stork

Kai Stork

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass 

Kristina Schönewald

Kristina Schönewald

Eltern-Kind-Gruppen, Musikalische Früherziehung, Jeki

Gabriele Nies

Gabriele Nies

Tasteninstrumente, Gesang.

Harald Renner

Harald Renner

Violine, Viola, Mandoline, Klavier, Keyboard, Improvisation.

Claudia Schumacher

Claudia Schumacher

Klavier, Blockflöte

Bärbel Dingel

Bärbel Dingel

Klavier, Blockflöte, Elementarbereich

Stephanie Schwarz

Stephanie Schwarz

Musikalische Frühförderung (MFF), Klavier, Orgel, Kinderchor

Lena Werthschulte

Lena Werthschulte

Cello, Klavier

Kathryn Freiboth

Kathryn Freiboth

Akkordeon, Posaune, Trompete, Tuba, Horn

Regina Chalupa

Regina Chalupa

Violine,Ensemble,Vororchester

Ralf Wagner

Ralf Wagner

Schlagzeugunterricht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok