Blockflöte

Blockflöten gibt es in vielen verschie­denen Größen, vom win­zigen „Gar-klein- Flöt­lein“ bis hin zur über zwei Meter langen Subkontra-Bassflöte.

Eltern-Kind-Gruppen

Kinder, von 2 und 4 Jahren, können in Be­gleitung ihrer Eltern, Groß­eltern oder anderen Bezugspersonen die große Vielfalt der Musik spielend erleben - Abwechslungsreiche Aktionen mit Hören und Singen von Liedern, Finger- und Bewegungsspiele, Tanzen, Spielen auf einfachen Instrumenten, Imitieren von Rhythmen mit wiederkehrenden Elementen sorgen für Spaß beim gemeinsamen Spiel.

Musikalische Frühförderung

Kinder ab 4 Jahren entdecken mit Spiel und Spaß die Grundlagen in der Welt der Musik - Die Kinder erleben Musik mit allen Sinnen, durch Bewegung, Singen und dem Spielen auf Orff-Instrumenten. Nebenbei werden die Kinder in allen Bereichen ihrer persönlichen Entwicklung gefördert und die Grundlagen für ihre musikalische Weiterbildung gelegt. Somit bereitet die MFF auf einen späteren Musik- oder Gesangsunterricht vor. Das wichtigste Ziel bleibt jedoch beim gemeinsamen Musizieren in einer Gruppe, die Freude und den Spaß an dem musikalischen Erleben.

Musikwerksatt

Musikalische Grundausbildung MGA - Für Kinder ab dem Vorschulalter bis 8 Jahren im Nachmittagsangebot der Musikschule und als Kooperation mit Grundschulen - Ihr Kind weiß noch nicht, ob es ein Instrument oder welches Instrument es erlernen möchte. Aber es hat Spaß mit anderen Kindern zusammen Musik zu erleben. Dann bietet die Musikwerkstatt mit den Inhalten der Musikalischen Grundausbildung (MGA) eine gute Alternative.

Musikwerkstatt für Erwachsene

Musik tut gut - Singen Sie gern? Hören Sie gern Musik? Möchten Sie selbst Musik gestalten? Wollen sie dabei Spaß und Freude mit anderen Menschen erleben? – Ja!!! Elementares Musizieren ist lebenslang möglich und altersunabhängig! Sie brauchen keinerlei Notenkenntnisse oder sonstige musikalischen Vorerfahrungen. Im Vordergrund steht der Spaß beim Erleben von selbst gestalteter Musik in einer Gruppe.

Top