Lockerung Maskenpflicht

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

wie Ministerpräsident Volker Bouffier auf einer Pressekonferenz am Dienstag (22.06.2021) bekannt gegeben hat, wurden Lockerungen der Pandemie-Regeln für das Land Hessen beschlossen.

So wird u.a. ab Freitag (25.06.21) die bisherige Maskenpflicht an Schulen teilweise aufgehoben!

Dies hat auch Auswirkungen auf den Unterrichtsalltag an unserer Musikschule!

Konkret bedeutet dies, dass Lehrer und Schüler eine Mund-Nasenbedeckung auf dem Gang durch das Gebäude tragen müssen, aber am jeweiligen Sitzplatz im Unterrichtsraum und im Freien kann, unter Berücksichtigung des geforderten Mindestabstands, auf das Tragen der Maske verzichtet werden.

Wir freuen uns Ihnen diese Lockerung mitteilen zu können!

Alle sonstigen Hygienemaßnahmen, sowie die Verpflichtung zum Corona-Test bleiben an der Musikschule Schwalm-Eder Nord bis auf Weiteres in Kraft.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Musikschule Schwalm-Eder Nord e.V.
 

Verpflichtung zum Corona-Test

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 werden an der Musikschule Schwalm-Eder-Nord, zusätzlich zu den bisher angewendeten Hygienemaßnahmen, nun regelmäßige Corona-Tests für Schülerinnen und Schüler notwendig. Auch an Musikschulen gilt seit neustem die Regelung, dass Präsenzunterricht nur stattfinden darf, wenn ein negativer Corona-Test vorliegt, der nicht älter als 72 Stunden ist oder wenn ein vollständiger Impfschutz gegen das Coronavirus besteht.

Präsenzunterricht ab dem 01.03.21 wieder möglich!

Die Musikschule Schwalm-Eder Nord e.V. setzt ein positives Zeichen.

Kein Präsenzunterricht vom 11.01.21 - 28.02.21

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,


ab dem 11.01.2021 findet an der Musikschule Schwalm-Eder Nord e.V. angesichts der allgemeinen Corona-Infektionszahlen voraussichtlich bis 28.02.2021 kein Präsenzunterricht statt.

Uns ist Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen wichtig! Kontakte zu reduzieren ist, wo immer es geht, in der aktuellen Situation notwendig. Es ist für uns das einzig Richtige, alles zu tun, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Die allgemeinbildenden Schulen wurden aufgrund der Regelungen der Länder für Präsenzunterricht geschlossen. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, analog dieser Regelungen ebenfalls auf Präsenzunterricht im Musikschulbereich zu verzichten. In den Schulen und Kindertagesstätten darf aufgrund der Verordnungen des Landes Hessen sowieso kein Unterricht stattfinden. Darüber hinaus wurden weitreichende Kontaktbeschränkungen beschlossen, die es gilt einzuhalten.

Wir bitten Sie deshalb um Verständnis für diese Maßnahme und hoffen, bald wieder Präsenzunterricht anbieten zu können.

Wir bieten aber weiterhin Onlineunterricht in fast allen Bereichen an. Sie können sich jederzeit gern an unsere Lehrkräfte wenden, um Einzelheiten zur Möglichkeit des Onlineunterrichts zu erfahren.

Kurse der Elementaren Musikpädagogik (Eltern-Kind-Gruppen, Musikalische Frühförderung, Musikwerkstatt) und Proben des Kinderchors, der Ensembles, Bands und des Orchesters können leider momentan nicht stattfinden.
Alle Veranstaltungen und Konzerte (auch Vorspiele) müssen ebenfalls bis auf Weiteres entfallen.

Sie können uns täglich von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter der Telefon-Nr. 05661-2050 erreichen. Nutzen Sie bitte auch unsere E-Mail-Adresse für Ihr Anliegen. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Unsere E-Mail-Adresse lautet:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Persönliche Besuche in der Geschäftsstelle sind zurzeit leider nicht möglich.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffen auf Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Musikschul-Team der Musikschule Schwalm-Eder Nord!!

Elementare Musikpädagogik in Corona-Zeiten

Warm angezogen mit Mütze, Schal und Handschuhen beginnt eine Musikstunde der besonderen Art. Im Garten von Kristina Schönewald auf der Streuobstwiese finden sich die Kinder ein, nehmen auf den extra kleinen Holzklötzen Platz und hören, was der Herbst so alles an Tönen für sie bereithält.

Wir haben noch Unterrichtsplätze frei!

Sie sind herzlich eingeladen zu kostenlosen Probestunden!

Drei Klappstuhlkonzerte in Gudensberg am 24. und 25.10.20

Die Sonne schien, der Herbstwind wehte die gelben Blätter durch den Garten und erzeugte bei den Zuhörern und den vortragenden Klavierschülerinnen und - schülern eine ganz eigene Atmosphäre. So ein schönes Herbstwochenende konnte man sich nur wünschen für Klappstuhlkonzerte in dem kleinen, feinen, mediterranen Garten von Bärbel Dingel.

Unterricht in Corona-Zeiten

Gut gelaunt und gut gelüftet, mit genügend Abstand und Plexiglas-Trennwänden findet Präsenzunterricht in der Musikschule statt.

Harald Renner

Das Allroundtalent hat sich verabschiedet. Seit der Gründung der Musikschule Schwalm-Eder Nord e. V. 1991 unterrichtete Harald Renner Violine, Viola, Mandoline, Klavier, Keyboard und Improvisation.

Gutscheine zum Verschenken

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Geschenk für musikbegeisterte Kinder, Verwandte, Freunde oder Bekannte?

5 249 Schritte auf dem musikalischen Wanderweg

Mit 5 249 Schritten entdeckten die  Lehrer der Musikschule eine Teilstrecke des " Musikalischen Wanderweges" in Gudensberg. Die von Christine Weghoff geführte Tour begeisterte alle und regte bei den einzelnen Stationen zum Mitmachen an.
Top