Drei Klappstuhlkonzerte in Gudensberg am 24. und 25.10.20

Die Sonne schien, der Herbstwind wehte die gelben Blätter durch den Garten und erzeugte bei den Zuhörern und den vortragenden Klavierschülerinnen und - schülern eine ganz eigene Atmosphäre.

So ein schönes Herbstwochenende konnte man sich nur wünschen für Klappstuhlkonzerte in dem kleinen, feinen, mediterranen Garten von Bärbel Dingel.


Bei weit geöffneten Terrassentüren glich das Musikzimmer des Hauses Dingel einer Konzertmuschel, in der die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Klaviermusik aus unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen präsentierten.

Zuhörer verteilten ihre mitgebrachten Klappstühle im Garten und genossen sichtlich das Zusammenwirken von Klaviermusik und herbstlichem Gartenambiente.

Nur jeweils sechs Pianisten nahmen teil an den drei Mini- Schülerkonzerten, um die Zuhörerzahl im Garten klein zu halten.

Natürlich war auch an das vorgeschriebene Hygienekonzept gedacht  und die notwendige Desinfektion der Tastatur nach jeder Darbietung kam als Coronalied daher.

Drei außergewöhnliche Veranstaltungen zur Nachahmung empfohlen!

Top
Unsere Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos: More details…