Alle guten Dinge sind drei…(ßig)

In diesem Jahr feiert die Musikschule Schwalm-Eder Nord ihr 30-jähriges Jubiläum. Große Konzerte sind jedoch coronabedingt kaum möglich. Daher haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht.

Unter dem Motto „Alle guten Dinge sind drei…(ßig)“ finden zwischen Herbst 2021 und Herbst 2022 dreißig kleine Werkstattkonzerte im ganzen Einzugsgebiet der Musikschule statt. Auf diese Weise können alle Lehrkräfte ihr Instrument und ihre Arbeit vorstellen und gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern feiern. Zum Abschluss der Reihe ist ein großes gemeinsames Konzert im Herbst 2022 geplant.

Alle Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der momentan geltenden Hygienemaßnahmen statt.

Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle über die einzelnen Veranstaltungen unserer Konzertreihe. Wir laden Sie ganz herzlich ein, kommen Sie zu uns und feiern Sie mit!

Unsere Konzerte im Jubiläumsjahr:

Konzert Nr. 2

Dienstag, der 5. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Großer Musikraum der Burgsitzschule, Spangenberg

Es spielen Schülerinnen und Schüler der Violinklasse von Johanna Alpermann

Konzert Nr. 1

Sonntag, der 3. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Aula der Louise-Schröder-Schule, Niedenstein

Es spielen die Schülerinnen und Schüler der Violinklasse von Klaudia Piecha