Sie erreichen uns unter Tel. 05661/2050

Blockflöte

Blockflöte Foto: @dd-fotolia.com

Blockflöten gibt es in vielen verschie­denen Größen, vom win­zigen „Gar-klein- Flöt­lein“ bis hin zur über zwei Meter  langen Subkontra-Bassflöte.

Am bekanntesten ist die Sopran-Blockflöte, denn darauf kann man gut die ersten Erfahrungen auf einem Musikinstrument sammeln. Anfangen kann man mit 6 oder 7, manchmal auch schon mit 5 Jahren – oder auch später: erst mit 16, oder mit 60 (dann aber gleich auf dem Hauptinstrument der Blockflötenfamilie: auf der Alt-Blockflöte)!

Beim Kauf einer Blockflöte sollte man darauf achten, für welche Griffweise das Instrument gebaut ist.

An unserer Musikschule wird  nur die barocke Griffweise verwendet. Empfehlenswert sind außerdem Doppellöcher. Am besten lässt man sich vor dem Kauf von seinem zukünftigen Lehrer beraten.

Blockflöten sind leise Instrumente, deshalb kann man damit keinen Hard Rock spielen. Aber weil „vom Hörensagen“ immer weniger ist  als „selbst gespielt“, kann man viele Musikstile kennen lernen, z.B. aus dem Jazz oder der Pop-Musik, die nicht für Blockflöten geschrieben wurden.

Die Literatur, die für Blockflöten komponiert wurde und wird, stammt aus dem Mittelalter, der Renaissance oder der Barockzeit bis ca. 1750, oder aber sie datiert von 1930, oder von 2008. Man unterscheidet zwischen Alterund Neuer Musik (irgendwann wird die neue auch einmal alt sein!). Diese Musik ist zum Teil hoch virtuos. Wenn man deshalb Blockflöte für viele Jahre als Hauptinstrument wählt, entscheidet man sich auch für bestimmte Musikrichtungen.

Alle Blockflöten in ihren verschiedenen Größen bilden die Blockflöten-Familie. Sie werden beim Ensemblespiel eingesetzt. In der Kammermusik können auch andere Instrumente dazu kommen: Cembalo, barockes Violoncello, Viola da Gamba und Laute gehören ebenfalls zu den „alten“ Instrumenten. Alle „neuen“ Instrumente können diese entweder ersetzen, - z.B. Klavier, Violoncello, Gitarre - oder Blockflöten stilecht in Neuer Musik begleiten.

Weitere Informationen

Nach oben

Unsere Lehrer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
Ming Wang

Ming Wang

Querflöte

Kristina Schönewald

Kristina Schönewald

Eltern-Kind-Gruppen, Musikalische Früherziehung, Jeki

Andreas Riedel

Andreas Riedel

Kontrabass, E-Bass, Keyboard, Gitarre.

Christine Brinkmann

Christine Brinkmann

Gitarre, Gesang

Natalia Bachmann

Natalia Bachmann

Klavier, Gesang

Thomas Wiegand

Thomas Wiegand

Gesang, Klavier

Bernd Röser

Bernd Röser

Saxophon

Sabine Hofmann

Sabine Hofmann

Blockflöte, Cello, Musikalische Frühförderung (MFF)

Gabriele Nies

Gabriele Nies

Tasteninstrumente, Gesang.

Ralph Wagner

Ralph Wagner

Schlagzeugunterricht

Claudia Schumacher

Claudia Schumacher

Klavier, Blockflöte

Cornelia Schmiedel

Cornelia Schmiedel

Querflöte

Michael Wolf

Michael Wolf

Schlagzeug, Percussion

Chan Yang Park

Chan Yang Park

Querflöte

Stephanie Schwarz

Stephanie Schwarz

Musikalische Frühförderung (MFF), Eltern-Kind-Gruppen, Elementare Musi...

Michael Witzmann

Michael Witzmann

Gitarre, E-Gitarre

Regina Chalupa

Regina Chalupa

Violine,Ensemble,Vororchester

Matthias Valentin

Matthias Valentin

Violine,Viola,Streicherklasse

Kai Stork

Kai Stork

Gitarre, E-Gitarre, Klavier

Shun-Jung Chien

Shun-Jung Chien

Klarinette

Kathryn Freiboth

Kathryn Freiboth

Akkordeon, Posaune, Trompete, Tuba, Horn

Bärbel Dingel

Bärbel Dingel

Klavier, Blockflöte, Elementarbereich

Peter Zingrebe

Peter Zingrebe

Saxophon

Harald Renner

Harald Renner

Violine, Viola, Mandoline, Klavier, Keyboard, Improvisation.

Susanne Schale

Susanne Schale

Blockflöte, Musikalische Früherziehung,

Thorsten Schmidt

Thorsten Schmidt

Perkussion & Drum

Lena Werthschulte

Lena Werthschulte

Cello, Klavier